Der Anspruch der Vertragsärzte auf kostendeckende Einzelleistungsvergütung

Rechtsanwalt Dr. Dr. Thomas Ruppel hat sein Werk „Der Anspruch der Vertragsärzte auf kostendeckende Einzelleistungsvergütung“ bei Nomos veröffentlicht. In dieser Untersuchung bewegt er sich weg von der häufig diskutierten „angemessenen“ vertragsärztlichen Vergütung und leitet aus den Grundrechten der Berufsfreiheit, des Allgemeinen Gleichheitssatzes und – als Novum – der Eigentumsfreiheit, einen grundrechtlichen Anspruch der Kassenärzte auf die kostendeckende Vergütung jeder einzelnen kassenärztlichen Leistung ab.

Die Begründung eines solchen Anspruches geht einher mit einr Kritik an der Rechtsprechung des Bundessozialgerichts, wonach die der vertragsärztlichen Vergütung zugrunde liegende Mischkalkulation auch eine nicht einmal kostendeckende Vergütung einzelner Leistungen erlaube.

Jetzt noch schnell anmelden: Praxiskaufvertrag – Webinar für Therapeuten

Mittwoch 18. Juli, 17:00 Uhr: RatgeberRecht Webinar + Live-Chat mit Dr. Dr. Thomas Ruppel

Aktuelle Fälle zeigen: Bei einer Praxisübernahme können falsche Verträge die Kosten verdreifachen. Damit Sie sicher (ver)kaufen, erläutert Dr. Dr. Ruppel, was Sie zum

Praxiskaufvertrag beachten sollten und wie Käufer und Verkäufer Fallstricke vermeiden. Die Themen des Webinars:

  • So bereiten Sie sich auf eine Praxisübernahme bzw. -übergabe vor
  • Anteile an einer Gemeinschaftspraxis übernehmen oder abgeben
  • So setzt sich der Kaufpreis für die Praxis zusammen
  • Das sollten Sie im Kaufvertrag regeln

Hier geht’s direkt zur Anmeldung. Ihr Freischaltcode zur kostenlosen Teilnahme: opt1juli

Das Webinar findet im Rahmen des Infoservices RatgeberRecht statt – eine Kooperation zwischen dem Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH und der Rechtsanwaltskanzlei Dr. jur. Dr. rer. med. Ruppel.

Webinar zum Praxiskauf am 18. Juli – zur Einführung kostenfrei

Rechtsanwalt Dr. Dr. Thomas Ruppel und Optica bieten das am 18. Juli von 17.00 bis 18.15 Uhr stattfindende Webinar zum Praxiskaufvertrag zur Einführung kostenfrei an. Wir schenken Ihnen die reguläre Teilnahmegebühr von 79 Euro/59 Euro für Optica-Kunden.

Melden Sie sich einfach mit Ihrem Vorteilscode opt1juli an unter https://optica.techcast.com.

Im Anschluss an das Webinar beantwortet Dr. Dr. Ruppel fragen im Live-Chat.

Unerwarteter Besuch

An sich hält sich die Freude des Anwaltes, wenn Mandanten ohne Termin erscheinen, meist in Grenzen. Dieser Tage klingelte jedoch Mandant, gab etwas ab und war so schnell wieder verschwunden, dass ich ihm schnell hinterherlaufen musste. Einem kurzen Mandantengespräch folgte im Büro eine sehr schöne Überraschung: Der Mandant brachte eine Menge Geschenke mit, die wir zwischen den Mitarbeitern verteilt haben.

Vielen Dank – wir haben uns sehr gefreut!

Wichtig beim Praxiskaufvertrag: Konkurrenzschutzklausel

Einen kleinen Exkurs in die vielfältigen Probleme des Praxiskaufvertrages gibt Rechtsanwalt Dr. Dr. Thomas Ruppel in seinem Beitrag bei „Optica“ zum wichtigen Thema „Konkurrenzschutzklausel„. Gerade für den Praxisübernehmer ist der Praxiskauf nur lohnenswert, wenn der Abgeber den immateriellen Anteil des Kaufpreises nicht durch Abwerben der Patienten nach Praxisübergabe in Frage stellt.