Arzneimittelnebenwirkungen online recherchieren

Das dem Bundesgesundheitsministerium zugeordnete Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte hat den einer kostenfreien Datenbank zu Nebenwirkungen von Arzneimitteln gestartet, die über diesen Link zu erreichen ist.

Es ist aber empfehlenswert, mit den dort aufgefundenen Daten vorsichtig umzugehen und die ausführlichen Hinweise des BfArM zu lesen.

Schreibe einen Kommentar