Vertragsgestaltung

Unser Wissen um die medizinrechtlichen Besonderheiten und die Praxis des ärztlichen Berufes lassen wir in die Gestaltung von Verträgen einfließen. Wir beraten Sie zum Beispiel bei

Bei Praxismietverträgen haben wir stets auch die die berufsrechtlichen, gesellschaftsrechtlichen und kassenarztrechtlichen Vorgaben im Blick. Dies betritt etwa die Kooperation mit Hilfsmittelerbringern oder besondere baulichen Voraussetzungen wie etwa für Röntgen oder Abwässer, notwendigen räumlichen Trennungen (Datenschutz, Wettbewerbsrecht). Gerade bei älteren Verträgen fällt häufig auf, dass der Mietvertrag nicht die aktuelle Praxissituation widerspiegelt, etwa wenn der Praxisgründer noch allein Mieter ist, die Praxis aber mittlerweile zu einer Berufsausübungsgemeinschaft angewachsen ist.

Ihre Ansprechpartner für die Gestaltung von Verträgen sind Dr. Thomas Ruppel (Praxiskauf, Kooperationen, Vertragsgestaltung), Claudia Hintz (Arbeitsrecht, Vertragsgestaltung) und Christine Thürmann (Datenschutz).